Burgen und Schlösser in Sachsen

Studienreise 1.-6. Oktober 2019 – Anmeldungen sind noch bis 16.09. möglich

Der heutige Freistaat Sachsen erwartet die Kultur- und Geschichtsinteressierten mit einer Vielzahl bedeutender Burgen und Schlösser. Manche von ihnen sind weltberühmt wie die Augustusburg bei Dresden, andere eher unbekannt wie die Burganlage Mylau. Auf dieser Reise in die Vergangenheit erleben Sie die unterschiedlichsten Orte und Zeichen früherer Herrschaften von den sächsischen Königen bis zu Freiherren und Grafen.

Leitung: Kirchenmusikdirektor Rainer Goede

2 Übernachtungen sind in Zwickau geplant, 3 Übernachtungen in Dresden.
Fordern Sie unseren Reiseprospekt mit dem genauen Reiseprogramm, Kosten und Leistungen nach BGB-Info-Verordnung.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Anmeldeschluss: Die Mindestteilnehmerzahl wurde bis 31. Juli erreicht, Anmeldungen sind weiterhin möglich, solange noch Zimmer frei sind.

 
 
Letzte Änderung: 6. September 2019 von EBW Redakteur