Mitarbeiterin für die Arbeit mit Flüchtlingen

Für den Einsatz in der Flüchtlings- und Asylarbeit bietet das Evangelische Bildungswerk eine Stelle im „Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug“ an. Einsatzgebiet: Stadt und evangelisches Dekanat Ansbach. Aufgaben sind u.a.: Bildungsangebote für Flüchtlinge und Migrant/innen, Sprachförderung für Flüchtlinge, Mitarbeit bei Integrationsmaßnahmen in Ansbach.

Der Vorstand hat bei seiner Sitzung am 15. November 2018 beschlossen, Frau Lylia Kabouche für 12 Monate für diese Aufgabe einzustellen. D

Arbeitsbeginn: 15. Dezember 2018. Der Bundesfreiwilligendienst wird verlängert bis 14.12.2020.

Arbeitsbereiche sind die Sprachförderung, vor allem in der Wohnanlage Schlesierstraße in Ansbach, sowie Begleitung und Hilfe im Alltag in Zusammenarbeit mit der Migrationsberatung der Diakonie Ansbach.

Kontakt über das EBW-Büro