Straße der Romanik – Studienreise 3.-8. Oktober 2017

Die Straße der Romanik (Südroute) zieht sich durch Sachsen-Anhalt auf den Spuren der Ottonen. Beeindruckene Bauwerke aus romanischer Zeit säumen den Verlauf der Route. Fritzlar, Königslutter und vor allem Quedlinburg sind sehenswerte Städte auf dieser Reise unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Rainer Goede aus Ansbach.

Bei Interesse an einer kurzfristigen Teilnahme (nur noch im Doppelzimmer möglich) bitte nach freien Kapazitäten im bildungswerk erkundigen!

 

 

 

 

 

 

Bildeigner: Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt

 
 
Letzte Änderung: 6. November 2017 von EBW Redakteur