Telefonstörung

Das Bildungswerk ist seit 20. August telefonisch an manchen Tagen nicht erreichbar oder die Anrufer erhalten ein Freizeichen, obwohl das Büro besetzt ist. Es kann auch vorkommen, dass uns Anrufer nur abgehakt und bruchstückhaft verstehen – vermutlich eine Folge der Internettelefonie. Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis. Leider können wir selbst an dieser Situation momentan nichts ändern.

Hintergrund:
Aufgrund eines Wechsels der Telefonanlage im Kirchengemeindeamt Ansbach von analog zu digital durch den kirchlichen  Verwaltungsverbund 5 mit Sitz in Nördlingen kommt es immer wieder zu Störungen in der Telefonverbindung. Auslöser für die Umstellung war die Kündigung der analogen Telefonanlagen durch die deutsche Telekom. Die neue digitale Anlage, an der die Verswaltungsstellen in Ansbach, Nördlingen und Wassertrüdingen angeschlossen sind, wird über den Provider Vodafone betrieben. Dieser bekommt die Probleme nach Auskunft der ausführenden Firma Comtex (Nördlingen)  seit mehr als 8 Wochen nicht in den Griff.
Auch ein Anrufbeantworter steht derzeit nicht zur Verfügung! Anrufe werden nach Büroschluss auf die Mobilbox unseres Diensthandys umgeleitet.

Wenn Sie uns nicht erreichen und Sie einen Rückruf wünschen, bitten wir um eine E-Mail mit Angabe Ihrer Rufnummer.
Wir m
elden uns dann über Handy bei Ihnen.