Veranstaltungen des Bildungswerks

Bild der Veranstaltung
Foto: pixabay

Die Würde des Menschen im digitalen Zeitalter
Vortrag zum Jahresthema "Die Würde auf dem Prüfstand"
Mi, 3.4.2019 19:30-21:15 Uhr

Veranstaltungsort
Gemeindezentrum St. Gumbertus
Johann-Sebastian-Bach-Platz 5 (Beringershof)
91522 Ansbach
Der Eingang zum Gemeindezentrum Beringershof ist gegenüber der Ostseite der St. Gumbertuskirche/Schwanenritterkapelle beschildert.
Ausführliche Beschreibung
Datenschutz und der Skandal über den "Datenklau" von Politikern und anderen Personen des öffentlichen Interesses sind aktuelle Probleme und eine Folge der zunehmenden Digitalisierung der Kommunikationswege. Durch die sogenannten "Sozialen Medien" verbreiten sich Gerüchte, Fake News und Mobbingattacken rasend schnell um die ganze Welt. Auch der Attentäter von ChristChurch in Neuseeland nutzte diese Möglichkeit aus und hat damit die Debatte um die Würde des Menschen im Internet neu entfacht. Auch darauf wird der Referent eingehen.
Welches sind aus der Sicht christlicher Ethik besonders sensible Bereiche, bei denen die Würde des Menschen gefährdet ist? Wie kann die Digitalisierung so gestaltet werden, dass die Menschenwürde nicht auf der Strecke bleibt?
ReferentInnen
Kirchenrat Prof. Dr. Thomas Zeilinger, Beauftragter für Ethik im Dialog
mit Technologie und Naturwissenschaft der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Ansbach e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
EBW Dekanat Ansbach
Schaitbergerstr. 18
91522 Ansbach
ebw.ansbach@elkb.de
http://www.ebw-ansbach.de
Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer:
Bernhard Meier-Hüttel
Tel.: 0981-9523122
Fax: 0981-9523129

 

Alle Veranstaltungen durchsuchen

 
Letzte Änderung: 15. April 2017 von Webmaster