Veranstaltungen des Bildungswerks

Bild der Veranstaltung
Bild von Andrew Khoroshavin >Pixabay<

Arm trotz Arbeit
Armut in unserem potentiell reichen Land
Di, 24.9.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Evang.-Methodistische Kirche Ansbach
Triesdorfer Str. 31
91522 Ansbach
Ausführliche Beschreibung
Im Impulsvortrag und im Dialog wird folgenden Fragen nachgegangen: Wie definiert sich Armut in unserem Land? Wie zeigt sie sich und wie wird sie wahrgenommen? - z. B. als Altersarmut, Kinderarmut und zunehmende Obdachlosigkeit. Warum ist Erwerbs-Arbeit kein Garant für ausreichendes Auskommen? Warum ist die Armuts-Frage eine Schlüsselfrage in der derzeitigen polarisierenden gesellschaftlichen und politische Entwicklung in Deutschland und Europa? Was verbirgt sich hinter den aktuellen Schlagwörtern eines europäischen Mindestlohnes und einer europäischen Arbeitslosenversicherung? Welche Antworten und Handlungswege zeigt die biblisch orientierte evangelische Sozialethik auf?
Durch Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung werden Sie wichtige internationale Zusammenhänge in Bezug auf das Thema verstehen. Sie werden damit auch für ihr unmittelbares Lebensumfeld sensibilisiert.
Ansprechperson
Bernhard Meier-Hüttel ebw.ansbach@elkb.de
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Tel.: 0981-9523122
ReferentInnen
Diakon Klaus Hubert, Geschäftsführer der Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (afa)
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Info-Veranstaltung; Podiumsdiskussion
in Kooperation mit
Evangelisch-Methodistische Kirche Ansbach
Art der Veröffentlichung
Gemeindebrief; Internet
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Ansbach e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
EBW Dekanat Ansbach
Schaitbergerstr. 18
91522 Ansbach
ebw.ansbach@elkb.de
http://www.ebw-ansbach.de
Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer:
Bernhard Meier-Hüttel
Tel.: 0981-9523122
Fax: 0981-9523129

 

Alle Veranstaltungen durchsuchen

 
Letzte Änderung: 15. April 2017 von Webmaster