Kalender

Bild der Veranstaltung
Pennsylvania Capitol Building in Harrisburg (Fotorechte: Reise-Mission Leipzig)

Studien- und Begegnungsreise nach Pennsylvania/USA
So, 12.6.2022 - Di, 21.6.2022

Kurzbeschreibung
Flug ab Frankfurt/Main
Ausführliche Beschreibung
USA Studien- und Begegnungsreise 2022
Partnerschaftsreise anläßlich des 25-jährigen Bestehens der Partnerschaft des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg mit der „Upper Susquehanna Synod“ (USS) der Evangelisch- Lutherischen Kirche von Amerika (ELCA). Diese Studien- und Begegnungsreise dient auch zur Vertiefung und Erneuerung dieser Partnerschaft.
Teilnehmen können auch Interessierte aus anderen Kirchenkreisen oder Landeskirchen.

Verlauf und Schwerpunkte:

Tag 1: Bustransfer zum Flughafen und Flugreise ab Frankfurt/Main

Tag 2: Die Studienreise beginnt in Philadelphia, an einem der historischen Gründungsorte der USA.

Tag 3: Die Fahrt mit dem historischen Zug und der Besuch im Railway-Museum Lancaster ist nicht zuletzt deshalb interessant, weil die Eisenbahn für die Erschließung der USA und Pennsylvanias (Holz, Kohle, Eisen) eine bedeutende Rolle spielte.

Tag 4: Gettysburg ist wegen seiner Bedeutung im amerikanischen Bürgerkrieg einer der geschichtsträchtigen Orte der USA. Eines der wichtigen Museen liegt auf dem Gelände der Luth. Theol. Hochschule von Gettysburg.

Tag 5: Das Parlamentsgebäude des Staates Pennsylvania in Harrisburg ist nicht nur archetektonisch sehenswert, sondern vermittelt einen Eindruck vom Selbstverständnis der jeweiligen Staaten innerhalb der USA.

Tag 6: Die Gegend um Sellinsgrove gehört zur „Upper Susquehanna Synod“ (USS) der Evangelisch- Lutherischen Kirche von Amerika (ELCA). Seit 25 Jahren besteht eine Partnerschaft zum Kirchenkreis Ansbach-Würzburg. Die Gruppe ist hier eingeladen, einen Tag als besondere Gäste an der jährlichen Church Assembly (der Synode) der USS teilzunehmen. Interessant ist hier vor allem zu erleben, wie Kirche in den USA auf dieser Ebene funktioniert.

Tag 7: Inhaltlicher Schwerpunkt des folgenden Tages ist es, diese ländliche vom Strukturwandel betroffene Region Pennsylvanias kennenzulernen. Wie leben die Menschen, wie arbeitet Kirche? Eine Besonderheit ist auch die Vielzahl der Amish Communitys.

Tag 8: Ein Höhepunkt der Reise ist die Unterbringung für eine Nacht bei Gastfamilien. Am Sonntag mit den Gastgebern Besuch eines lokalen Gottesdienstes.

Tag 9: Der Vormittag des Abreisetages von Philadelphia steht noch einmal zur freien Verfügung.

Die detaillierte Reiseausschreibung mit der Leistungsübersicht ist im Bildungswerk erhältlich.
Reisepreis: 2.780 € p.P im Doppelzimmer, 395 € Zuschlag für ein Einzelzimmer
Ansprechperson
Dr. Philipp Hauenstein philipp.hauenstein@elkb.de
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Studienfahrt / Studienreise
in Kooperation mit
Regionalbischöfin des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg
www.kirchenkreis-ansbach-wuerzburg.de
und
Reise-Mission Leipzig (Reiseveranstalter im Sinnes des Reiserechts)
www.reisemission-leipzig.de
Sonstiges
Online-Informationsabend am 13. Dezember 2021, 18 Uhr. Anmeldeschluss für die Reise: 12. März 2022 - Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Ansbach e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
EBW Dekanat Ansbach
Schaitbergerstr. 18
91522 Ansbach
ebw.ansbach@elkb.de
http://www.ebw-ansbach.de
Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer:
Bernhard Meier-Hüttel
Tel.: 0981-46089915
Fax: 0981-9523129

 

Alle Veranstaltungen durchsuchen