Flucht und Asyl

Bild der Veranstaltung

Leben in Bayern - Kurs: "Erziehung"
Mi, 13.2.2019 9-12 Uhr

Kurzbeschreibung
Kurstermine: 12.02., 13.02., 14.02. und 15.02.2019, jeweils 9.00-12.00 Uhr
Veranstaltungsort
Mehrgenerationenhaus SonnenZeit
Rosenbadstraße 5
91522 Ansbach
Ausführliche Beschreibung
Die bayernweite Kursreihe möchte dauerhaft bleibeberechtigten Migrantinnen und Migranten praktische Hilfen für den Alltag in den Bereichen Erziehung, Gesundheit und Bildung anbieten. Dabei erfahren sie auch, welche Werte und Regeln für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft wichtig sind.

Kurs Erziehung
- Kindererziehung
- Familie
- Verhalten im Alltag
- Feste & Traditionen

Die Kurse sind für alle Teilnehmer kostenlos. Jeder kann alle Kurse besuchen. Die Kurstermine sind veröffentlicht unter: https://www.ebw-ansbach.de/kursreihe-leben-in-bayern
Die Kurssprache ist "Deutsch". Für die Teilnahme ist deshalb mindestens das Sprachniveau A2 erforderlich.
Jeder Kurs besteht aus 4 Einheiten. Nach dem Besuch der 4 Termine wird ein "Zertifikat" ausgestellt.
Anmeldung zu allen Kursen im
Evangelischen Bildungserk
Tel.: 0981-9523122
e-mail.: ebw.ansbach@elkb.de
Ansprechperson
Margit Scheiderer, Mitarbeiterin im Bildungswerk ebw.ansbach@elkb.de
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Info-Veranstaltung; Kurs / Vortragsreihe ; Fortbildung
Mailadresse
in Kooperation mit
In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur/Mehrgenerationenhaus SonnenZeit, der Bildungskoordinatiorin und dem Integrationsbeirat der Stadt Ansbach. Gefördert durch das bayerische Staatsministerium für Inneres und Integration.
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
EBW Dekanat Ansbach
Schaitbergerstr. 18
91522 Ansbach
ebw.ansbach@elkb.de
http://www.ebw-ansbach.de
Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer:
Bernhard Meier-Hüttel
Tel.: 0981-9523122
Fax: 0981-9523129
 
Letzte Änderung: 21. März 2017 von Bernhard Meier-Huettel