Bildungswerk

Das Bildungswerk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirkes Ansbach e.V. ist der Zusammenschluss aller Träger der evangelischen Erwachsenenbildung im Bereich des Dekanatsbezirkes Ansbach, die ausschließlich oder zum Teil Erwachsenenbildung betreiben. Es hat die Rechtsform eines rechtsfähigen, eingetragenen Vereins mit Sitz in Ansbach und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Zweck des Bildungswerkes ist die inhaltliche, methodische und organisatorische Förderung der evangelischen Erwachsenenbildung im Bereich des Dekanatsbezirkes Ansbach. Dazu gehören insbesondere folgende Aufgaben:

  1. Konzeption, Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen, Maßnahmen und Projekten der evangelischen Erwachsenenbildung,
  2. Förderung von solchen Maßnahmen, soweit sie von Mitgliedseinrichtungen durchgeführt werden,
  3. Vertretung gemeinsamer Belange der Mitglieder gegenüber kirchlichen, kommunalen und anderen öffentlichen Stellen sowie anderen Erwachsenenbildungseinrichtungen.

Das Bildungswerk ist als örtliche Einrichtung vom bayrischen Kultusministerium anerkannt und berechtigt, für die erbrachten Leistungen nach dem Erwachsenenbildungsförderungsgesetz (EbföG) staatliche Zuschüsse zu beantragen und die Mitgliedseinrichtungen entsprechend ihrer Leistungen zu fördern. Voraussetzung ist die Veröffentlichung der Veranstaltungen in einem richtliniengemäßen Programmheft und in regelmäßigen öffentlichen Mitteilungen. Die Mitgliedseinrichtungen, insbesondere die Kirchengemeinden, sind verpflichtet dem Bildungswerk ihre Veranstaltungen der Erwachsenenbildung und die Teilnehmerzahlen zu melden.

 

Satzung des Bildungswerkes (pdf)

 
 
Letzte Änderung: 15. April 2017 von Webmaster