„Woche der Brüderlichkeit“ in Ansbach

11.-17. März 2019

Die „Woche der Brüderlichkeit“ beginnt in Ansbach am Montag 11. März, 19.30 Uhr mit einem Konzert in der Karlshalle: Plakat Konzert 11.3.19!
Das diesjährige Motto lautet: „Mensch, wo bist du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft“. Das Evangelische Bildungswerk beteiligt sich an der Aktionswoche vom 11.-17. März 2019 in Ansbach mit einer Fotoausstellung und einer Studienfahrt zum jüdischen Friedhof Bechhofen sowie einem Nachmittag mit jüdischen Märchen und Musik. Während des gesamten Jahres werden weiterre Vorträge, Studienfahrten und Diskussionsforen angeboten. Wir informieren Sie auch gerne über diese Angebote per Mail. Im Kalender des EBW sind alle Veranstaltungen veröffentlicht.

Das Programm für die Aktionswoche in Ansbach 11.-17. März 2019 steht hier zum Download zur Verfügung: Programm WdB 2019-Ansbach

Für 2019 ist zudem ein Jahresprogramm für ansbach erschienen: Jahresprogramm 2019

Die zentrale Eröffnung der „Woche der Brüderlichkeit“ 2019 am 10. März in Nürnberg ist Anlass für ein umfassendes Jahresprogramm in der Metropolregion, an der sich in Ansbach neben dem Evangelischen Bildungswerk der Deutsche Frauenring, der Frankenbund, die Stadt Ansbach (offene Synagoge und jüdischer Friedhof) und die Katholische Erwachsenenbildung beteiligen. Interessenten können das Jahresprogramm im Bildungswerk abholen oder gegen Portoersatz anfordern. Die Veranstaltungen wurden von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Franken zusammengestellt und sind veröffentlicht unter www.wdb-franken.org.

 
 
Letzte Änderung: 8. April 2019 von EBW Redakteur